Wir verwenden Cookies, um anonyme Daten ihres Besuchs auf unserer Website für analytische Zwecke auszuwerten. Dabei werden keine persönlichen Daten gespeichert. Daten, die über unser Kontaktformular gesendet werden, dienen nur dazu, unseren Kunden und ihren individuellen Bedürfnissen besser gerecht zu werden.

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 
Fischsuppe

Fischsuppe nach Reethausart


Diese Suppe hat sich mein Vater Horst Deharde ausgedacht. Nach dem Tod meiner Mutter im letzten Jahr hat er sich zum richtigen Küchenchef entwickelt und hat schon so manche Kreation an uns ausprobiert. Dabei scheut er auch keine großen Portionen - im Gegenteil freut er sich, wenn wir mit 7 Leuten anrücken und die Kinder so richtig reinhauen! Sein Lammbraten ist ein Traum!! Muss ihm das Rezept auch mal abluchsen :-)


4 Portionen

Zutaten

500g Pangasiusfilet
400g Schlemmerfilet á la Italia
1 Stange Lauch
1 Bund Petersilie
1 kleine Knolle Sellerie
3 Möhren, mittelgroß
1 Tüte Kochfischgewürz
Brühwürfel oder klare Gemüsebrühe

Alle Zutaten klein schneiden und mit dem noch gefrorenen Fisch in reichlich Brühe (ca. 2l) ungefähr 1 Stunde köcheln lassen. Mit Salz und frisch gemahlenem schwarzen Pfeffer abschmecken und in Schalen füllen. Mit einem Flußkrebs, ein paar Shrimps und /oder Brotwürfeln garnieren.
Guten Appetit!

 

Totally Red

Totally Red- App


Totally Red - Logic Puzzle App

 

 

android-logo ipad
   

Be an Am Wasser Fan

Wer ist Online

Aktuell sind 102 Gäste und keine Mitglieder online