Wir verwenden Cookies, um anonyme Daten ihres Besuchs auf unserer Website für analytische Zwecke auszuwerten. Dabei werden keine persönlichen Daten gespeichert. Daten, die über unser Kontaktformular gesendet werden, dienen nur dazu, unseren Kunden und ihren individuellen Bedürfnissen besser gerecht zu werden.

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 
Speckpfannkuchen vom BlechJe nach Hunger für 4 - 6 Personen

300g Speck, gewürfelt
1 Kg Gemüsezwiebeln/ in dünne Ringe geschnitten
150g Lauchzwiebeln, in Ringe geschnitten
200g Feta Käse, gewürfelt
8 Eier
200ml Milch
200ml Mineralwasser
200g Mehl

Backblech mit Backpapier auslegen und im Backofen bei 180°  erwärmen.
Speck und Zwiebeln schmoren.
Eier, Milch, Mineralwasser und Mehl verrühren und auf das heiße Backblech gießen.
Vorbereitete Zutaten darauf verteilen und ca 20 Minuten backen.
Dazu kann man saure Sahne, Tomaten , Peperoni, etc. reichen.

 
Steffis einfache Ausführung:

1 Pck/ 200g gewürfelter roher Schinken
3 große Zwiebeln, in dünne Ringe geschnitten
1 Pck / 200g Raspelkäse
8 Eier
200 Milch/ Mehl/ Mineralwasser

Pfannkuchenteig wie oben zubereiten und auf das vorgeheizte Backblech gießen. Zutaten verteilen und ab in den Ofen ;-).

Das Ganze kann man sicher mit allem belegen. Was man auch sonst für die Pizza nimmt. Ich wäre nur vorsichtig, dass es nicht zu saftig wird ( z. B. bei Tomaten) , sonst wird es eventuell nicht fest genug.

Guten Appetit

Totally Red

Totally Red- App


Totally Red - Logic Puzzle App

 

 

android-logo ipad
   

Be an Am Wasser Fan

Wer ist Online

Aktuell sind 228 Gäste und keine Mitglieder online