Wir verwenden Cookies, um anonyme Daten ihres Besuchs auf unserer Website für analytische Zwecke auszuwerten. Dabei werden keine persönlichen Daten gespeichert. Daten, die über unser Kontaktformular gesendet werden, dienen nur dazu, unseren Kunden und ihren individuellen Bedürfnissen besser gerecht zu werden.

gruenkohl 2012So langsam wird es Zeit, dass der Frühling Einzug hält! Nach viel Regen und langer Frostperiode gleicht die sonst so grüne Halbinsel immer noch eher einer düsteren, braunen Moorlandschaft! Man muss sich direkt überwinden, bei diesem Wetter vor die Tür zu gehen und nur die ersten Schneeglöckchen und Winterlinge lassen schon langsam den Frühling erahnen. Schon Mitte Februar konnte ich den ersten Schwarm Stare am Vogelhaus einfliegen sehen - die haben es inzwischen sicher bereut, ihr wärmeres Winterquartier so früh verlassen zu haben!

Einziger Lichtblick sind zurzeit noch die letzten Grünkohl-Touren und auch Eckwarder-Altendeich hatte sich am ersten Sonntag im März auf den Weg gemacht. Wie so etwas aussieht? Nun, man traf sich beim zuletzt gewählten Grünkohlkönig (Michael Lake) und marschierte nach einem ersten Umtrunk gemeinsam am Deich entlang bis zum diesjährigen Ziel, dem Gästehaus Nöckel in Tossens. Mit von der Partie war ein Bollerwagen, beladen mit Bier (brrr... wie kann man bei dem Wetter nur etwas Kaltes trinken!), Glühwein, Schnaps, Getränken für die Kids, Süßigkeiten und Leckereien. Erwachsene, Kinder und Anhang wurden in zwei Gruppen eingeteilt, denn wer essen will, muss im Gummistiefel-Weitwurf erst einmal sein Können unter Beweis stellen. Da solch sportliche Höchstleistungen durstig machen, kam der Bollerwagen recht oft zum Stehen und mit genug Zielwasser flogen die Stiefel dann auch mal im hohen Bogen über den Weidezaun! Es wurde viel geklönt und gelacht und beim anschließenden Grünkohlessen konnte man sich wunderbar aufwärmen! Nachdem alle tüchtig zugelangt und die Absacker ihre Runde gemacht hatten, wurde es Zeit für die Wahl des neuen Königspaares (die die nächste Tour organisieren müssen). Der anschließende gesellige Spaziergang zurück bei frühlingshaft milden Temperaturen und Sonnenschein war genau das, was ein gut gefüllter Bauch braucht! Ein Hoch auf nette Nachbarn!!


Wer auch zu Hause einmal Grünkohl essen möchte - das Rezept findet Ihr hier: http://www.amwasser.de/rezepte/295-gruenkohl.html


Wir wünschen allen unseren Besuchern einen schönen Frühlingsanfang und sonnige Ostertage!
Stephanie Lake

Totally Red

Totally Red- App


Totally Red - Logic Puzzle App

 

 

android-logo ipad
   

Be an Am Wasser Fan

Wer ist Online

Aktuell sind 98 Gäste und keine Mitglieder online